Navigation
Logo von officemenu.at

Speisen ab 6,90

Kostenlose Zustellung in ganz Wien.
Für Firmen ab 15 Hauptspeisen.

FAQ

Wie kann ich bestellen?

Unter "Bestellübersicht" können persönliche Bestellungen durchgeführt werden. Bestellungen nach 11:00 Uhr sind frühestens für den übernächsten Tag möglich.

Ab welcher Menge ist die Lieferung kostenlos und wann wird geliefert?

Wir liefern ab einer Bestellmenge von 15 Hauptspeisen pro Tag kostenlos in ganz Wien und Umgebung. Die Zustellung erfolgt an Werktagen (Montag bis Freitag) zwischen 8:00-14:00 Uhr, je nach Vereinbarung. Unter dieser Menge ist die Zustellung kostenpflichtig und kann ganz einfach unter den Besteller:innen aufgeteilt werden.

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?

Zahlungsmöglichkeiten: Überweisung, Bankeinzug, Bankomat- und Kreditkarte, Gutscheine (Sodexo, Edenred) oder PayPal. Rechnungen können täglich, wöchentlich oder monatlich bezahlt werden.

Welche Rechte habe ich als Administrator?

Der Administrator ist der firmeninterne Ansprechpartner für officemenu.
Im Administratorbereich können Sammelbestellungen und Stornierungen vorgenommen werden sowie Lieferregeln oder Stammdaten des Firmenkontos geändert werden. Außerdem befindet sich in diesem Bereich die Übersicht über alle Kosten und Bestellungen des gesamten Teams.
Ein Administrator ist nicht verantwortlich für die Bestellungen einzelner Teammitglieder.

Was mache ich im Krankheitsfall?

Bestellungen können über das Bestellkonto selbst oder vom verantwortlichen Administrator bis 11:00 Uhr des Vortages storniert werden.

Was mache ich bei Urlaubsantritt, Urlaub?

Speisen können bis zu zwei Wochen im Voraus bestellt, Bestellungen rechtzeitig ohne Aufwand storniert werden.

Kann ich Gäste meiner Firma einladen?

Der Administrator kann über die Funktion der Sammelbestellung Gäste einladen. Die Verrechnung kann über das Firmenkonto oder separat erfolgen.

 

Was bedeutet Cook & Chill?

Perfektes Timing und durchgängige Kontrolle sorgen dafür, dass Inhaltsstoffe erhalten bleiben und Lebensmittel den optimalen Biss behalten.
Damit das Essen perfekt auf den Teller kommt, werden die Speisen im Cook & Chill Verfahren gekocht und kurz vor dem Garpunkt unter Einhaltung der HACCP-Richtlinien auf 4°C abgekühlt (Schnellkühlung). Das Erreichen des Garpunkts findet erst beim Erwärmen kurz vor dem Verzehr statt. Gerichte von officemenu sind somit ohne Konservierungsstoffe.

Was bedeuten eigentlich die Abkürzungen?

TS = Tagessuppe
M1/M2/M3 = Hauptspeise 1/2/3 des Tages
TD = Tagesdessert

Kann ich mein Essen in der Mikrowelle oder im Ofen erhitzen?

Ja, die Verpackung ist Mikrowellen und Backofen geeignet. Für besten Genuss bitte die empfohlenen Angaben zum Erwärmen unbedingt einhalten.

Wie oft darf ich Produkte von officemenu erwärmen?

Speisen von officemenu sollten nur einmal erwärmt werden. Bei neuerlichem Erwärmen kann die Qualität nicht mehr 100%ig garantiert werden.

Ich habe ein falsches Essen bekommen, was kann ich tun?

Bitte Bestellliste kontrollieren und mit der Bestellung auf www.officemenu.at vergleichen. Unsere Hotline ist bei Fragen jederzeit erreichbar: +43 699 104 222 55

Mein Essen ist kalt, der Wärmeschrank ist defekt.

Wärmeschrank auf Funktion überprüfen und das Gespräch mit dem Ansprechpartner im eigenen Team suchen. Officemenu kontaktieren, per E-Mail an info@officemenu.at oder telefonisch unter +43 699 104 222 55.

Wie lange kann ich mein Essen stehen lassen?

Ab Zustellung gekühlt bei 5°C (Kühlschrank) garantiert mindestens 12 Stunden.

Wie funktioniert die Entsorgung der Verpackung?

Die Entsorgung des Verpackungsmaterials übernimmt, je nach Vereinbarung und Menge, officemenu bei der nächsten Lieferung.